Nordwestlich von Thaua, im sogenannten Tobelfeld, befindet sich das Schwedenkreuz. Auf der Scheibe ist ein großes Templerkreuz eingraviert. In den Ausnehmungen des Kreuzes sind 4 runde Vertiefungen eingraviert. Das Kreuz galt jahrelang als verschollen, da es in einem anliegenden Feld versunken war. Unter dem Kreuz sollen der Sage nach, schwedische Soldaten begraben sein.
Im Jahr 1645 haben die Schweden Allensteig belagert und anschließend völlig niedergebrannt. Bauern wurde der Schwedentrunk, siedende Jauche, in den Mund gegossen, falls man ihrer habhaft werden konnte. Häuser wurden geplündert und angezündet.

Objektfotos
Niederösterreich 3D - Allensteig - Schwedenkreuz
Niederösterreich 3D - Allensteig - Schwedenkreuz

Standort



Mehr aus dem Bezirk Zwettl: