Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Guntramsdorf

Die Marktgemeinde liegt am westlichen Rand des Wiener Beckens an der Thermenlinie. An den Hängen befinden sich jahrhundertealte Weingärten. Am Gemeindegebiet befinden sich mehrere Teiche, einige davon sind als Badeteiche erschlossen. Der Name Guntramsdorf dürfte laut einer Urkunde aus dem Jahr 859 von Graf Guntram stammen. Die Gemeinde ist vor allem durch die Jakobi-Tage bekannt die Ende Juli stattfinden. Dabei schenken lokale Winzer am Kirchenplatz Wein aus.


Wählen Sie das 3D Modell, weitere folgen:

Brunnen Niederösterreich 3D - Guntramsdorf - Brunnen