Die Aussichtswarte auf dem Steinerwegberg im Leithagebirge wurde am 18. August 1889, nach einem Jahr Bauzeit, feierlich eröffnet. Auf dem acht Meter hohen Steinturm erhebt sich ein vier Meter hoher Holzpavillon in dem die Aussicht genossen werden kann.
Kaiser-Franz-Joseph-Jubiläumswarten wurden anlässlich des 40, 50 oder 60 jährigen Regierungsjubiläums von Kaiser Franz Joseph I. errichtet. Insgesamt wurden zehn Franz-Joseph-Warten (fünf in Niederösterreich, zwei in Oberösterrreich, zwei in Wien, eine bei Zlaté Hory, Tschechien) gebaut.

Objektfotos
Niederösterreich 3D - Hof am Leithaberge - Franz-Joseph-Warte
Niederösterreich 3D - Hof am Leithaberge - Franz-Joseph-Warte

Standort