Im Inneren der Kapelle befindet sich auf einem Steinsockel mit Inschrift das barocke Standbild des heiligen Donatus. Über die Entstehung der Kapelle wird erzählt, dass Maria Theresia von Wien nach Mannersdorf fuhr und von einem Gewitter überrascht wurde. Ein Blitz traf ein Zugpferd, Personen kamen keine zu Schaden. Als Dank gab Maria Theresia die Kapelle in Auftrag.

Objektfotos
Niederösterreich 3D - Mannersdorf am Leithagebirge - Donatikapelle
Niederösterreich 3D - Mannersdorf am Leithagebirge - Donatikapelle

Standort