Das im Jahr 1644 von Elenora von Mantua gegründete Kloster St. Anna wurde unter Kaiser Josef II. am 1. September 1783 im Zuge der Klosteraufhebungen geschlossen. Das Kloster befindet sich inmitten des Naturparks "Die Wüste" in Mannersdorf an der Leitha.
Webseite: www.diewuestemannersdorf.at

Objektfotos
Niederösterreich 3D - Mannersdorf am Leithagebirge - Kloster St. Anna
Niederösterreich 3D - Mannersdorf am Leithagebirge - Kloster St. Anna

Standort