Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Hauptportal Dom in Wiener Neustadt


Der spätromanische Dom in Wiener Neustadt wurde zu Ehren der Hl. Jungfrau Maria und des Hl. Rupert im Jahr 1279 geweiht. Die Lage des Doms, der auch Liebfrauendom genannt wird, ist Teil der mittelalterlichen Stadtplanung. Im Jahr 1979 wurde zum 700-Jahr-Jubiläum eine 100-Schilling-Silbermünze geprägt. Durch einen Brand in einer Seitenkapelle im Jahr 2012 wurde der Dom durch Löschwasser und Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen. Das 3D Modell zeigt das Hauptportal des Wiener Neustädter Doms.


Objektfotos

  • Niederösterreich 3D - Wiener Neustadt - Domportal
  • Niederösterreich 3D - Wiener Neustadt - Eingangsbereich Dom

Standort