Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Dachziegel mit Graffiti


Rechts neben den Fingerstrichen befindet sich die Darstellung einer Frau die in ihren ausgestreckten Armen je ein schlangenförmiges Tier hält. Es könnte den Kampf zwischen Gut und Böse darstellen.
Mit eingeritzten Wörtern oder Zeichnungen an Wänden und Ziegel teilten die Römer der Öffentlichkeit ihre Gedanken mit.
Modell: © Landessammlungen Niederösterreich, Niederösterreich 3D


Objektdetails

    Fundort: Carnuntum
    Material: Ton
    Maße: L 32,3 cm; B 39,1 cm; T 5,6 cm
    Datierung: 4. Jh. n. Chr.


Weitere Modelle aus der Reihe Carnuntum reborn 3D: