Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Endbeschlag Reisewagen


Römischer Endbeschlag einer Karosserieaufhängung. Die beiden Pferdeköpfe sitzen auf einer achteckigen Tülle. Augen, Maul, Mähne und Zaumzeug sind durch Kerblinien angegeben. Die Riemenhalterug hat die Form von zwei abgewinkelten menschlichen Fingern.
Die Karosserie eines römischen Reisewagens war durch eine elastische Konstruktion aus Metallbügeln und Lederriemen gefedert. Die Lederriemen wurden an Endbeschlägen befestigt.
Modell: © Landessammlungen Niederösterreich, Niederösterreich 3D


Objektdetails

    Fundort: Carnuntum, 1989
    Material: Bronze
    Maße: H 14 cm; B 12,8 cm
    Datierung: -


Weitere Modelle aus der Reihe Carnuntum reborn 3D: