Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Öllampe


Römische Öllampe mit der Darstellung der Europa mit dem Stier. Europa ist eine Gestalt der griechischen Mythologie, sie ist die Tochter von König Agenor und der Telephassa. Zeus verliebte sich in sie und verwandelte sich wegen seiner misstrauischen Gattin Hera in einen Stier. Sein Bote Hermes trieb eine Kuhherde in die Nähe der am Strand spielenden Europa in der sich der Zeus-Stier versteckte. Der Zeus-Stier entführte Europa auf seinem Rücken und schwamm mit ihr nach Matala auf der Insel Kreta. Dort zeugte er mit Europa die drei Kinder Minos, Rhadamanthys und Sarpedon. Aufgrund einer Verheißung der Aphrodite wurde der fremde Erdteil nach Europa benannt.
Modell: © Landessammlungen Niederösterreich, Niederösterreich 3D


Objektdetails

    Fundort: Carnuntum
    Material: Keramik
    Maße: L 12,2 cm; B 7,6 cm
    Datierung: -


Weitere Modelle aus der Reihe Carnuntum reborn 3D: