Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Hathor


Der Kopf der ägyptischen Göttin wird von einer dicken, bis zu den Schultern reichenden Haarmasse dargestellt. Der Kopf wurde aus Ägypten nach Carnuntum importiert und im lokalen Sarapis- und Isistempel geweiht.
Hathor ist eine Göttin der ägyptischen Mythologie. Anfangs eine Lokalgöttin in Kuhgestalt, stieg sie zur Himmelsgöttin des Westens und zur allumfassenden Muttergottheit auf. Sie war ebenfalls Totengöttin, Göttin der Liebe, des Friedens, der Schönheit, des Tanzes und der Kunst und Musik.
Modell: © Landessammlungen Niederösterreich, Niederösterreich 3D


Objektdetails

    Fundort: Carnuntum
    Material: Kalkstein
    Maße: H 24 cm; B 22 cm; T 12 cm
    Datierung: 1. Hälfte 3. Jh. v. Chr.


Weitere Modelle aus der Reihe Carnuntum reborn 3D: