Phalera mit Medusenhaupt. Der Kopf wird von strähnigem Haar umgeben, am Kopf zwei Flügel. Die Scheibe hat vier Nietlöcher.
Phalerae dienten als militärische Auszeichnung für bewiesene Tapferkeit und wurden vorne auf der Brust getragen wurden.
Modell: © Landessammlungen Niederösterreich, Niederösterreich 3D

Objektdetails
Fundort: Carnuntum
Material: Bronze
Maße: Dm 4,9 cm
Datierung: -