Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Antoninian - Regalianus


Vorderseite: Büste mit Strahlenkrone. MP C P C REGALIANVS AVG. Rückseite: Virtus, die Personifikation der soldatischen Tapferkeit, mit Zepter. VIRTVS AVGG.
Publius Regalianus ließ sich in der zweiten Hälfte des Jahres 260 als Gegenkaiser zum amtierenden Kaiser Gallienus ausrufen. Für kurze Zeit war Carnuntum sein Machtzentrum. Hier ließ Regalian Münzen schlagen, indem er ältere Denare mit seinem Porträt überprägte. Seine Frau Dryantilla ist ebenfalls auf Münzen dargestellt. Münzen des Regalianus aus dem Jahr 260 sind durch seine kurze Herrschaft sehr selten.
Modell: © Landessammlungen Niederösterreich, Niederösterreich 3D


Objektdetails

    Münzstätte: Carnuntum
    Material: Silber
    Maße: 18,9 mm; 2,7 g
    Datierung: 260 n. Chr.


Weitere Modelle aus der Reihe Carnuntum reborn 3D: