Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Reibpalette mit Reibstäbchen


Römische Reibpalette mit Reibstab. Rechteckige Platte aus Schiefer mit abgeschrägten Seitenflächen und Schmink- oder Arzneiresten auf der Oberfläche. Tortierter Reibstab aus Glas mit stempelartigem Abschluss.
Reibpaletten oder Schminkplättchen dienten als Unterlage zum Verreiben von Heil- und Verschönerungssalben. Zum Verreiben wurden Reibstäbchen, meist aus Bronze, selten aus Glas verwendet.
Modell: © Landessammlungen Niederösterreich, Niederösterreich 3D


Objektdetails

    Fundort: Carnuntum
    Material: Schiefer, Glas
    Maße: Palette: L 9,2 cm; B 7,7 cm; Stab erh. L 6 cm
    Datierung: -


Weitere Modelle aus der Reihe Carnuntum reborn 3D: