Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Tanzender Knabe


Die Statuette wurde 1912 im Legionslager von Carnuntum gefunden. Sie zeigt einen Knaben schwarzafrikanischer Herkunft. Kopf und Oberkörper sind zur Seite geneigt, der abgewinkelte Arme erhoben. Der Knabe steht auf dem linken Bein, das rechte ist erhoben und stark angezogen. Die Körperbewegung lässt auf einen Isistänzer schließen. Tänze mit grotesken Verrenkungen gehörten zu den kultischen Ritualen dieses Mysterienkultes ägyptischer Herkunft.
Modell: © Landessammlungen Niederösterreich, Niederösterreich 3D


Objektdetails

    Fundort: Carnuntum Legionslager, 1912
    Material: Bronze, Kupfer, Silber
    Maße: H 10,3 cm
    Datierung: -


Weitere Modelle aus der Reihe Carnuntum reborn 3D: