Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Marchdammkapelle in Engelhartstetten


Die Kapelle wurde 1904/05 anlässlich der Vollendung des Marchfeld-Schutzdammes, der eine Bauzeit von 40 Jahren hatte, errichtet. Im Rahmen der Donauregulierung wurden an der Donau und im Mündungsbereich der March Dämme zum Schutz des Marchfeldes errichtet. Die Kapelle ist dem Heiligen Florian geweiht. Architekten waren Max Hegele und August Rehak. Bei der Eröffnung des Dammbauwerkes und der Kapelle am 10. Juni 1905 sprachen neben Kaiser Franz Joseph I. Weihbischof Godfried Marschall sowie Erich von Kielmansegg als Statthalter von Niederösterreich. Text: wikipedia.org  


Objektfotos

  • Niederösterreich 3D - Engelhartstetten - Marchdammkapelle
  • Niederösterreich 3D - Engelhartstetten - Marchdammkapelle

Standort