Als Ersatz für zwei Pumpbrunnen 1898 vor dem Rathaus aufgestellt. Mit der Statue des Rattenfängers, die der Bildhauer Emanuel Pendl anfertigte, wird eine alte Lokalsage um die Ereignisse von 1646, dem Ende der Schwedenbelagerung, im Gedächtnis bewahrt. Der Brunnen selbst wurde in monumentaler Weise ganz aus Kaiserstein, dem weißen harten Kaisersteinbrucher Stein geschaffen. Text: wikipedia.org

Objektfotos
Niederösterreich 3D - Korneuburg - Rattenfängerbrunnen
Niederösterreich 3D - Korneuburg - Rattenfängerbrunnen

Standort