Die römisch-katholische Pfarrkirche Hofstetten-Grünau steht im Ort Grünau in der Marktgemeinde Hofstetten-Grünau. Die Kirche wurde Anfang des 12. Jahrhunderts durch die Hochfreien von Hofstetten gegründet. 1110 wurde die Kirche aus der Pfarre Kilb ausgegliedert und 1310 zur Pfarrkirche erhoben. Der romanische Saalbau wurde spätgotisch zu einer dreischiffigen Kirche mit einem stark überhöhten Chor erweitert. Der Turm ist aus dem 14. Jahrhundert. Im 18. Jahrhundert wurde das Langhaus barockisiert. 1956 bis 1958 wurde die Kirche restauriert. Die spätgotische Erweiterung der romanischen Saalkirche umfasste insbesondere den Anbau der Seitenschiffe und des extrem überhöhten Chors, der nahezu die Höhe des Turms erreicht. Das Langhaus ist vierjochig ausgeführt, wobei die flache Decke des Mittelschiffs erhalten geblieben ist.

Objektfotos
Niederösterreich 3D - Hofstetten-Grünau - Pfarrkirche Hl. Georg
Niederösterreich 3D - Hofstetten-Grünau - Pfarrkirche Hl. Georg

Standort