Kirchberg am Wagram hat seit 1493 das Recht, Märkte abzuhalten. Verliehen wurde es durch Kaiser Friedrich III. Die Marktsäule mit dem Marktmandl wurde im Jahr 1636 errichtet. Das Marktmandl hält das ganze Jahr einen Hammer in der Hand, nur an Markttagen wird der Hammer gegen ein Schwert ausgetauscht.

Objektfotos
Niederösterreich 3D - Kirchberg am Wagram - Marktsäule
Niederösterreich 3D - Kirchberg am Wagram - Marktsäule

Standort