Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Kriegerdenkmal in Maria Enzersdorf


Das 1928 errichtete Kriegerdenkmal für die Opfer des Ersten Weltkrieges stand ursprünglich am Franziskanerplatz an der Stelle eines Auslaufbrunnens für Wallfahrer. Im Jahr 1958 wurde die achteckige Säule, die auf einem Sockel mit einer runden Schale ruht, renoviert und auf den heutigen Standort übersiedelt. 


Objektfotos

Standort