Pestsäule, errichtet 1598. Diese gotische Säule wurde in Erinnerung an das Pestjahr 1597 von den Bürgern des Marktes Mistelbach auf dem Pestfriedhof im Bereich der Gewerbeschulgasse errichtet. 1898 wurde die bereits baufällige Säule abgetragen und nach gründlicher Restaurierung auf der sogenannten Franz Josef-Höhe am Kirchenberg wieder aufgebaut. Nach einer weiteren Restaurierung 1985 erhielt die Pestsäule ihren jetzigen Standort in unmittelbarer Nähe des ehemaligen Pestfriedhofes. Text mistelbach.at

Objektfotos
Niederösterreich 3D - Mistelbach - Pestsäule
Niederösterreich 3D - Mistelbach - Pestsäule

Standort



Mehr aus dem Bezirk Mistelbach: