Barocke Skulptur am Gelände von Schloss Greillenstein. Die umgangssprachlich als Schlangenfrau bezeichnete Figur stammt aus den Jahren 1720-1740 und fand ursprünglich in einer Brunnenanlage Verwendung. Der Kopf wurde nachträglich ergänzt.

Objektfotos
Niederösterreich 3D - Röhrenbach - Schlangenfrau
Niederösterreich 3D - Röhrenbach - Schlangenfrau

Standort