Kopal-Denkmal im Niembsch-Hof in Stockerau. Denkmal für Oberst Karl Freiherr von Kopal, der mit dem 10. Jägerbataillon im Jahr 1848 unter Marschall Graf Radetzky den Monte Berico bei Vizenza erstürmte und posthum dafür das Ritterkreuz des Maria Theresienorden erhielt.

Objektfotos
Niederösterreich 3D - Stockerau - Kopal-Denkmal
Niederösterreich 3D - Stockerau - Kopal-Denkmal

Standort