Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Westportal St. Stephan in Tulln an der Donau


Das Westportal der Pfarrkirche St. Stephan in Tulln stammt aus dem frühen 13. Jahrhundert. Die Pfeiler in der Art römischer Grabsteine, zeigen jeweils sechs in Relief gearbeitete Halbfiguren, deren Identität jedoch unterschiedlich angenommen wird und von den 12 Aposteln bis zu 12 Passauer Bischöfen reicht.


Objektfotos

Standort