Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Hohenruppersdorf

Erstmals besiedelt wurde das heutige Gemeindegebiet um das Jahr 955 was zugeschüttete Mauerreste um den Kirchenplatz bezeugen. Die Marktgemeinde wurde im Jahr 1170 urkundlich erwähnt. Der Ort war ursprünglich von einer Mauer umgeben und diente im 14., 17. und 18. Jahrhundert als Zufluchtsort.


Wählen Sie aus folgenden 3D Modellen:

Dreifaltigkeitssäule Niederösterreich 3D - Hohenruppersdorf - Dreifaltigkeitssäule
Hl. Urban Niederösterreich 3D - Hohenruppersdorf - Heiliger Urban
Pranger Niederösterreich 3D - Hohenruppersdorf - Pranger
Roanbrunn Niederösterreich 3D - Hohenruppersdorf - Dorfbrunnen Roanbrunn