Niederösterreich 3D

Eine neue Dimension

Kriegerdenkmal in Langenzersdorf


Das im Jahre 1922 von Bildhauer Anton Hanak errichtete Kriegerdenkmal ist eine auf einem Sockel ruhende abgestumpfte Pyramide aus Sandsteinblöcken. Sie verfügt über vier Inschriftentafeln aus Granit, in denen Inschriften und die Namen der im Ersten Weltkrieg gefallenen Langenzersdorfer eingemeißelt sind und wird von einem einfachen Eisenkreuz bekrönt. Im Hintergrund der Pyramide sind an der Umfassungsmauer seit 1958 Granittafeln mit den Gefallenen des Zweiten Weltkriegs angebracht. Text: wikipedia.org  


Objektfotos

  • Niederösterreich 3D - Langenzersdorf - Kriegerdenkmal
  • Niederösterreich 3D - Langenzersdorf - Kriegerdenkmal

Standort