Epitaph des Mönchen Quodvultdeus Rollett an der Pfarrkirche Baden bei Wien. Bis zu seinem Tod im Jahr 1811 war der Augustiner-Mönch Kurat der Pfarre Baden. Das Grabdenkmal zeigt ein lebensgroßes vergoldetes Brustbild-Medaillon und trägt die Inschrift: Dem rastlos tätigen Priester, dem unvergesslichen Freunde, weihen dankbar Bürger und Brüder dieses Denkmal.

Objektfotos

Standort